Leistungen

Leistungsangebot Weber Fibertech

Als Spezialist für die Entwicklung und Produktion von langfaserverstärkten thermoplastischen Kunststoffteilen hat Weber Fibertech bereits eine Vielzahl von Projekten in unterschiedlichsten Anwendungen umgesetzt. Mit unserem breit gefächerten Praxis Know-How betreuen wir vielfältige Leichtbauprojekte, von der Machbarkeitsstudie bis zur Großserienproduktion.

Machbarkeitsstudien

Sie haben ein Gewichts- oder Kostenproblem? Oder beides?  Sie sind sich nicht sicher, ob Ihr Bauteil oder Ihre Idee in Kunststoff realisierbar ist. Wir bieten Ihnen von einer ersten Abschätzung bis zur detaillierten Machbarkeitsstudie, sowohl technisch als auch wirtschaftlich, eine fundierte Entscheidungsbasis an.

Projektplanung

Unser Projektteam erstellt eine Projektplanung inklusive detaillierter Terminierung. Dabei stehen immer die Wünsche und Milestones unsere Kunden im absoluten Mittelpunkt. Umfangreiche Projekte werden je nach Kunden mit APQP- oder VDA-Prozessen in allen Bereichen immer wieder auf die Zielerreichung geprüft und wenn nötig feinjustiert und optimiert. Dieses umfangreiche und detaillierte Projektmanagement garantiert die erfolgreiche und termingerechte Umsetzung Ihres Projektes – von der ersten Idee bis hin in die Serienfertigung.

Topologieoptimierung

Durch die konsequente Anwendung der FEM-Methodik optimieren wir die Struktur des Bauteils hinsichtlich den Vorteilen des E-LFT Verfahrens. An den hinsichtlich der Lastfällen unkritischen Stellen reduzieren wird die Wandstärken und Materialanhäufungen auf das notwendige Maß. In den beanspruchten Bereichen des Bauteils verstärken wir das Bauteil je nach Lastfall mit Endlosfaser. Die Strukturoptimierung ist einer der Schlüssel zur erfolgreichen und wirtschaftlichen Umsetzung der E-LFT Leichtbautechnologie, in dem wir nur in den für die Lastfälle notwendigen Bereichen das Bauteil entsprechend verstärken.

Bauteilauslegung

Unsere Entwicklung und Konstruktion entwickelt aus Ihren Ideen und Entwürfen ein funktionsfähiges Bauteil unter Ausnutzung der Vorteile der Leichtbautechnologien.
Von ersten Entwürfen bis hin zur vollständigen CAD - Konstruktion entwickeln und optimieren wir ihr Bauteil. Dabei achten unsere Entwickler in der Bauteilauslegung immer auf eine möglichst effiziente Leichtbaulösung, die dann auch wirtschaftlich in Großserie produziert werden kann.

FE-Berechnungen

Synchron mit der Bauteilauslegung und der Konstruktion erfolgen die FE-Berechnungen, die eine optimale Auslegung hinsichtlich der Lastfälle absichern. Die Simulation stellt sicher, dass das entstehende Bauteil in unserer neuartigen Technologie entsprechend den Lasten ausgelegt ist und alle Anforderungen und Spezifikationen erfüllt, aber trotzdem eine optimale Leichtbaulösung mit hoher Gewichtsreduzierung darstellt.

Bauteilkonstruktion

Nach Bauteilauslegung und erfolgreich durchgeführten FE-Berechnungen und Simulationen erfolgt dann in unserer Konstruktionsabteilung die detaillierte CAD-Konstruktion mit marktüblichen CAD-Systemen.

Werkzeugkonstruktion und Fertigung

Weber Fibertech verfügt über jahrelanges fundiertes Know How in thermoplastischen Leichtbaulösungen. Diese Erfahrungen lassen wir auch in die Werkzeugkonstruktion und natürlich auch in den Bau der Werkzeuge einfließen. Dies garantiert kurze Werkzeugerstellzeiten, problemloses Anfahren neu erstellter Werkzeuge mit wenig nachträglichem Optimierungsaufwand und zuverlässige und stabile Werkzeug über die gesamte Produktionslebenszeit.

Prototypen & Musterfertigung

Der Bau von Prototyp- und Musterwerkzeuge in Aluminium oder Stahl in sehr kurzer Zeit, inklusive der Musterfertigung dieser Werkzeuge auf unseren Serienanlagen, garantiert Ihnen eine sehr schnelle Bereitstellung von ersten seriennahen Teilen.

Bauteilprüfung

3D-Vermessungen, diverse Material- und Werkstoffprüfungen, Klima-Wechseltests, Sonnenlichtsimulationen, Klimatemperaturlagerungen, Freibewitterungen, wir bieten Ihnen je nach Wunsch eine komplette und umfangreiche Prüfung der Bauteile an.

Serienfertigung

Unser Fertigungsverfahren ermöglicht auch eine wirtschaftliche Fertigung von kleinen und mittleren Stückzahlen. Durch die vollautomatisierte Fertigung ist aber auch die wirtschaftliche Fertigung von Großserien gegeben.